Philipp Otto Runge Stiftung
c/o Hamburger Kunsthalle • Glockengießerwall • 20091 Hamburg
Tel. ++49 (0) 40-52 98 23 81 • FAX ++ 49 (0) 40-428 543 409
E-Mail rungestiftung@hamburger-kunsthalle.de

deutschenglish

Philipp Otto Runge Stipendiaten

Bo Christian Larsson

1.11.2008 bis 31.10.2009

1. Stipendiat der Philipp Otto Runge Stiftung

Bo Christian Larsson

Der 1976 in Kristinehman, Schweden, geborene Larsson lebt und arbeitet seit 2004 in München. Während seines Studiums an der Academy of Visual Art in Enschede, Holland, war er 1997 Gaststudent am Western Australia’s College of Fine Art, Perth. Der multimedial arbeitende Künstler hatte seit 2005 Einzelausstellungen in München, Oslo und Kortrijk, Belgien. Seine Werke befinden sich in der Staatlichen Graphischen Sammlung und in der Städtischen Galerie im Lenbachhaus in München, sowie im Kristinehmans Museum for Modern Art, Kristinehman, Schweden.

Bo Christian Larsson

Bo Christian Larsson
Forever Young, Tomorrow’s Blur (2008) Performance Still
Holz, Wachs, Badfliesen, künstliches Zebrafell, synthetisches Öl, Zucker, Glühbirnen, Seil
700 x 700 x 500 cm

Photo: © Andreas Lang

Bo Christian Larsson

Bo Christian Larsson
Immaculate is Nothing (2007)
Zeichnung
Bleistift, Sprühfarbe, Acryl auf Papier
150 x 200 cm

Photo: © Andreas Lang

www.bochristianlarsson.com